40 Jahre ist der Krieg nun zu Ende. US-Soldaten versprühten damals in Vietnam das Entlaubungsmittel Agent Orange großflächig über den Urwald und die Äcker. Aber noch immer werden Kinder deshalb mit schweren körperlichen und geistigen Behinderungen geboren und erkranken an Krebs. Viele Menschen wussten lange nichts von den Gefahren für ihre Kinder. Sie lebten in kontaminierten Gebieten, aßen vergiftete Fische und glaubten, sie müssten gegen ihr Schicksal beten, um endlich gesunde Kinder zu bekommen.