Im NSU-Prozess in München werden seit Mai 2013 akribisch die Taten von Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe aufgearbeitet. Was ist dabei bekannt geworden? Wir haben die zahlreichen Orte, die in Zusammenhang mit dem NSU stehen, auf einer interaktiven Karte dokumentiert: die Morde, Anschläge und Überfälle sowie die Empfänger des zynischen Bekennervideos, die Taten aus der Zeit vor dem Untertauchen und die Kontakte zu Unterstützern.

Anmerkung: Es handelt sich um eine überarbeitete, mobiloptimierte Karte, die wir erstmals 2014 veröffentlicht haben. Zum Original.