Im Jahr 1970 wird in Norwegen eine Frauenleiche gefunden: verbrannt, entstellt, mit rätselhaftem Gepäck. Wer war sie? Eine Verrückte? Eine Spionin? Die Polizei ermittelt bis heute. Die Spuren führen nach Deutschland.

Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker in Folge 25 mit der Reporterin Tanja Stelzer über einen höchst mysteriösen Fall. Den Text zur Toten im Eistal finden Sie hier.