Ein Mann Ende 30 steigt aus, auf dem Rad fährt er um die Welt. Bis nach Mexiko – dort verschwindet er. Für die Angehörigen beginnt ein Kampf mit den Ermittlungsbehörden, der in einer entsetzlichen Gewissheit endet.

Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar. Im gleichnamigen Podcast reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Karin Ceballos Betancur über die Erlebnisse Hinterbliebener, die jemanden im Ausland verlieren. Den im Podcast besprochenen Artikel finden Sie hier.