Zwei Hamburger Schulen, die direkt nebeneinanderliegen. Beide sind ins Zentrum der Debatte um politische Neutralität an Schulen gerückt – die eine wegen vermeintlich linksextremer Umtriebe, die andere, weil ein AfD-Politiker mit einer Schulklasse diskutierte. Was war geschehen?