Hannover (dpa/lno) - Hannover 96 will den ausgeliehenen lettischen Fußball-Nationalspieler Artjoms Rudnevs über die Saison hinaus halten. "Wir sind hochzufrieden mit ihm. Stand heute werden wir die Option sicher ziehen", sagte 96-Manager Dirk Dufner am Sonntag beim Fernsehsender Sport1. Hannover besitzt eine Kaufoption, den vom Hamburger SV geholten Stürmer nach Ende der Rückrunde für geschätzte zwei Millionen Euro zu verpflichten: "Da müssen wir nur noch ein Briefchen schreiben und etwas überweisen." Der im Sommer 2012 von Lech Posen nach Hamburg gekommene Rudnevs hat nach dem Wechsel zu Hannover in acht Spielen drei Tore erzielt.