Paderborn (dpa) - Dem SC Paderborn ist ein weiterer Schritt zum Aufstieg in die Fußball-Bundesliga gelungen. Am Dienstag besiegten die Ostwestfalen im Zweitliga-Duell ihren Verfolger FC St. Pauli mit 3:0 (1:0) und festigten im Heimspiel vor 14 441 Zuschauern den Relegationsplatz. Nach den Treffern von Mahir Saglik (41./69. Minute/Foulelfmeter) und Alban Meha (58.) haben die Paderborner drei Zähler Rückstand auf Spitzenreiter 1. FC Köln, der allerdings am Mittwoch (17.30 Uhr) gegen Karlsruhe punkten kann.