Hamburg (dpa/lno) - Das Kreuzfahrt-Musical "Innenkabine mit Balkon" ist im Hamburger Zelttheater "Fliegende Bauten" zur Uraufführung gekommen. Das Publikum reagierte am Donnerstagabend überwiegend mit Gelächter und viel Beifall auf die knallbunte Szenenfolge von Marco Ströhlein und Michael Tasche (Text) sowie Bastian Pusch (Musik). Thema sind Pannen und Peinlichkeiten rund um die Passagierschifffahrt - von Seekrankheit über heiße Schlachten am Büfett bis zum Verlieben in den Kapitän. In dem Unterhaltungsstück mit eher wenig Tiefgang singen und spielen sechs Darsteller mit großem Einsatz 32 Rollen. Schmissig musiziert das Trio "Ocean's Four" unter Tjaard Kirsch. Die Veranstalter planen für den Verlauf des Jahres eine Tournee an die Nord- und Ostseeküste.

Fliegende Bauten

Musical Innenkabine mit Balkon