Hannover (dpa/lno) - Hannover 96 wird das brisante Nordduell der Fußball-Bundesliga gegen den Hamburger SV am Samstag (15.30 Uhr) vor vollen Zuschauerrängen bestreiten. 49 000 Zuschauer wollen das Spiel sehen. Die Partie ist ausverkauft, teilte der Verein am Dienstag mit. Beide Mannschaften kämpfen in der Bundesliga um den Klassenverbleib, beim HSV kehrt Trainer Mirko Slomka an seine frühere Wirkungsstätte zurück. Zudem feiern die Niedersachsen am Samstag ihren 118. Geburtstag. Hannover 96 wurde am 12. April 1896 gegründet.

Twitter-Account Hannover 96