Hamburg (dpa/lno) - Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Marc Rzatkowski vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Er kam Anfang der Saison vom VfL Bochum ans Millerntor und unterschrieb einen Dreijahresvertrag. In der laufenden Spielzeit absolvierte der Offensivspieler bislang 30 Zweitligaspiele. "Ratsche ist laufstark, kreativ, hat ein gutes Passspiel und schießt gute Standards. Obwohl man es nicht vermuten würde, ist er enorm zweikampfstark", sagte Sportdirektor Rachid Azzouzi: "Er passt zu unserer Philosophie, junge, talentierte Spieler weiterzuentwickeln und wir sind froh, noch länger mit ihm planen zu können."

homepage