Rotenburg a.d. Fulda (dpa/lhe) - Die hessische CDU will auf ihrem Landesparteitag heute einen neuen Vorstand wählen. Ministerpräsident Volker Bouffier wird bei dem Treffen in Rotenburg an der Fulda erneut für den Posten als Landeschef antreten. Der 62-Jährige steht seit 2010 an der Spitze der hessischen CDU. Neu in den Landesvorstand als Stellvertreter soll der Rüsselsheimer Oberbürgermeister Patrick Burghardt rücken. Justizministerin Eva Kühne-Hörmann und Europaministerin Lucia Puttrich kandidieren auf dem 108. Landesparteitag erneut für den Vize-Vorsitz.

Tagesordnung CDU-Parteitag