Hamburg (dpa/lno) - Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag das Haus von Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) beworfen. Gegen das Gebäude in Hamburg-Altona seien Farbe und Steine geflogen, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dpa am Morgen. "Der Bürgermeister selbst hat davon nichts mitgekriegt", hieß es. Die Hintergründe waren zunächst unklar.