Hamburg (dpa/lno) - Nach insgesamt zehn Auswärtsspielen und sechs Niederlagen in Serie will Baseball-Bundesligist HSV Stealers bei seiner Heimpremiere wieder in die Erfolgsspur finden. Am Samstag und Sonntag trifft die Mannschaft von Trainer Jens Hawlitzky im nach umfangreichen Baumaßnahmen wieder eröffneten Ballpark Langenhorst jeweils auf die Dortmund Wanderers und bläst zur Aufholjagd in der Nordgruppe.

"Es ist natürlich weiter unser klares Saisonziel, wieder die Playoffs zu erreichen. Der dafür notwendige vierte Tabellenplatz ist in Reichweite. Wir haben es selbst in der Hand, durch Erfolge in den Duellen gegen die direkten Konkurrenten wie jetzt Dortmund", sagte Hawlitzky, dessen Team aktuell den siebten und letzten Platz belegt.

Stealers Heimpremiere