Hamburg (dpa/no) - Die Hansestadt Hamburg ist an olympischen Sommerspielen interessiert - und holt dazu Ideen der Bürger ein. Sie sollen die vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) an die Stadt gestellten Fragen mitbeantworten. Dazu wurde am Freitag im Internetauftritt hamburg.de eigens die Seite "Spiele für Hamburg" eingerichtet. "Gestalten Sie mit!" lautet der Aufruf. Der DOSB will im Spätsommer entscheiden, ob es für die Sommerspiele der Jahre 2024 oder 2028 eine deutsche Bewerbung geben soll. Bis Ende August muss die Stadt 13 Fragenkomplexe beantworten.

Fragenkatalog DOSB