Prag (dpa) - Der ehemalige HSV-Kapitän David Jarolim verabschiedet sich vom Profifußball. "Ich habe meine Karriere wegen körperlicher Beschwerden beenden müssen, Knie und Sprunggelenk sind seit Jahren nicht schmerzfrei", erklärte der 35 Jahre alte Tscheche in einem Interview der "Hamburger Morgenpost". Jetzt sei der Zeitpunkt gekommen, "an dem ich nicht mehr weitermachen kann", sagte der Mittelfeldspieler.

Jarolim spielte unter anderem neun Jahre für den Hamburger SV, in der 1. Bundesliga kam er auf 318 Einsätze und erzielte 17 Tore. Jarolims 2012 auslaufender Vertrag in Hamburg wurde nicht verlängert. Zuletzt spielte er eine Saison beim tschechischen Erstligisten FK Mladá Boleslav.

Spielerprofil kicker.de

Bericht der Morgenpost