Hamburg (dpa/lno) - Wimbledonsieger Michael Stich hat den Australier Pat Cash in einem spannenden Showmatch am Sonntag in drei Sätzen mit 2:1 (4:6, 6:1, 10:8) besiegt. Vor 3000 Zuschauern eröffneten die beiden früheren Stars die Woche des mit 1,3 Millionen Euro dotierten ATP-Turniers in der Hansestadt. Dank seines guten Aufschlags hatte Turnierdirektor Stich leichte Vorteile am Hamburger Rothenbaum.