Hamburg (dpa) - Karrierewechsel oder Berufseinstieg gewünscht? An zwei Tagen werden auf einer Job- und Weiterbildungsmesse am Hamburger Flughafen neben offenen Stellen auch Weiterbildungsangebote und duale Studiengänge präsentiert. Am Mittwoch (8.10./9.00 bis 15.00 Uhr) will die Messe im Terminal "Tango" wechselwilligen Fachkräften, aber auch ungelernten Arbeitsuchenden Wege zu einem neuen Job aufzeigen. Etwa 120 Unternehmen unterschiedlicher Branchen wollen nach Angaben der Veranstalter rund 10 000 freie Stellen anbieten. Im September waren bei der Agentur für Arbeit in Hamburg mehr als 130 000 Menschen als arbeitssuchend gemeldet.

Schüler der Abgangsklassen 2015/2016 können sich am Donnerstag (9.10./8.30 - 15.00 Uhr) auf der "Talente kompakt" über Ausbildungs- und Studienangebote von rund 50 Firmen und Hochschulen informieren. An beiden Tagen werden auch kostenlos Bewerbungsmappen gecheckt sowie Fachvorträge und Firmenpräsentationen angeboten. Die Palette der Unternehmen reicht von der DAK über die Deutsche Telekom und die Hochbahn bis zur Tui.

Der Arbeitslosenquote junger Menschen im Alter von 15 bis 25 Jahren betrug in Hamburg zuletzt 6,0 Prozent. Im Ausbildungsjahr 2013/14 hatten sich mehr als 5000 Abiturienten für eine Ausbildung entschieden, ein Anteil von 38 Prozent unter den insgesamt 13 196 neuen Lehrlingen.

Info-Tag für Schulabgänger