Hamburg (dpa/lno) - Boxweltmeister Jürgen Brähmer verteidigt seinen WBA-Titel am 6. Dezember in Oldenburg gegen den Polen Pawel Glazewski. Das teilte der Berliner Sauerland-Boxstall am Samstag mit. Der 32 Jahre alte Herausforderer hat von 25 Profi-Kämpfen 23 gewonnen. Eine knappe Punktniederlage kassierte er vor mehr als zwei Jahren gegen Ex-Weltmeister Roy Jones. Der Amerikaner musste einen Niederschlag hinnehmen.

Der Pole sei ein technisch starker Boxer, sagte Brähmer-Trainer Karsten Röwer. "Sein Kampfrekord lässt es zwar nicht unbedingt vermuten, doch er hatte schon die Hälfte seiner bisherigen Gegner am Boden." Brähmer ist seit knapp einem Jahr WBA-Weltmeister im Halbschwergewicht und hat den Titel bislang zweimal erfolgreich verteidigt. Der Champion bringt es in 46 Kämpfen auf 44 Erfolge. "Glazewski kann zwar vieles gut, ich bin ihm jedoch in allen Belangen überlegen, und das werde ich am 6. Dezember beweisen", sagte der 36 Jahre alte Schweriner.

Daten und Fakten Brähmer