Hamburg (dpa/lno) - Deutschlands Musicalhauptstadt hat eine neue große Spielstätte: Im Hamburger Hafen eröffnete am Montagabend das Theater an der Elbe - gleich neben dem "König der Löwen"-Haus. Am 23. November soll auf der neuen Bühne die Uraufführung des Musicals "Das Wunder von Bern" gefeiert werden. Insgesamt 65 Millionen Euro investierte der Musicalkonzern Stage Entertainment in das 1850 Plätze bietende Theater und die neue Show. Zur Einweihung startete Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) gemeinsam mit Vertretern des Betreibers eine Licht- und Feuerwerksshow.

Musical