Villingen-Schwenningen (dpa/lno) - Cheftrainer Dave Chambers bekommt bei den Schwenninger Wild Wings einen Assistenten aus den eigenen Reihen. Wie der Club aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Montag mitteilte, wird Wayne Hynes für die restliche Saison den 74-Jährigen unterstützen. Der ehemalige Stürmer spielte in der DEL unter anderem in Schwenningen, München und Hamburg. Der 45-Jährige absolvierte Stationen als Cheftrainer in Regensburg und Crimmitschau. 2010 wechselte Hynes zurück nach Schwenningen und war seither als hauptamtlicher Trainer im Nachwuchsbereich tätig.

Vereinsmitteilung