Gelsenkirchen (dpa/lno) - Letzter Spieltag vor der Winterpause in der Fußball-Bundesliga: Der Hamburger SV muss heute beim Tabellen-Fünften FC Schalke 04 antreten. Die Norddeutschen nehmen derzeit Platz 14 ein und wollen nicht auf einen Abstiegsplatz abrutschen. Trainer Josef Zinnbauer fordert Wiedergutmachung für die enttäuschende Heimniederlage am vergangenen Dienstag gegen den VfB Stuttgart (0:1). "Die Mannschaft ist gewillt, etwas zu reparieren", sagte der 44 Jahre alte Coach. Seine Mannschaft muss auf den gelbgesperrten Kapitän Rafael van der Vaart und Stürmer Pierre-Michel Lasogga verzichten.

Vereinsvergleich Schalke 04 - HSV