Hamburg (dpa/lno) - Die Zahl der Arbeitslosen ist in Hamburg im Dezember auf ein Jahrestief gesunken. Im Dezember waren 70 093 Männer und Frauen in der Hansestadt arbeitslos gemeldet, das sind 278 oder 0,4 Prozent weniger als im November, teilte die Agentur für Arbeit heute mit. Gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres beträgt der Rückgang der Arbeitslosen 1067 oder 1,5 Prozent. Die Arbeitslosenquote liegt unverändert bei 7,2 Prozent. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten erhöhte sich um 2,9 Prozent auf 910 000. Auch 2015 sei ein robuster und stark nachfrageorientierter Arbeitsmarkt zu erwarten, sagte der Leiter der Arbeitsagentur, Sönke Fock.