Luzern/Hamburg (dpa/lno) - Der ehemalige Trainer des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli, Roland Vrabec, wechselt in die Schweiz. Der 40-Jährige wird künftig als Assistent von Ex-Nationalspieler Markus Babbel beim FC Luzern arbeiten, teilte der Schweizer Erstligist am Mittwoch mit. Vrabec, vom 6. November 2013 bis 3. September 2014 Chefcoach beim Kiez-Club, hatte sich am Dienstag mit den Hanseaten auf die Auflösung seines bis zum 30. Juni 2015 laufenden Vertrags geeinigt. Der FC Luzern ist derzeit Tabellenletzter der Super League.

Mitteilung FC Luzern