Hamburg (dpa) - Handball-Bundesligist HSV Hamburg muss drei Wochen auf Davor Dominikovic verzichten. Der Kroate hat im Punktspiel gegen den TuS N-Lübbecke (34:28) einen Muskelfaserriss im linken hinteren Oberschenkel erlitten, teilten die Hanseaten am Montag nach einer MRT-Untersuchung mit. "Ich hoffe, so schnell wie möglich zurückkehren zu können. Ich vertraue der Mannschaft, dass sie auch ohne mich erfolgreich sein wird", sagte Abwehrchef Dominikovic.

Mitteilung HSV Hamburg