Hamburg (dpa/lno) - Ein unbekannter Täter hat einen 54 Jahre alten Juwelier in seinem Geschäft in Hamburg-Harburg am Freitag mit einem Messer attackiert und lebensgefährlich verletzt. Der Täter floh und konnte trotz sofort eingeleiteter Fahndung zunächst nicht gefasst werden, teilte die Polizei mit. Der 54-Jährige wurde im Krankenhaus notoperiert. Über seinen aktuellen Zustand konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Ob der Täter etwas erbeutete, war unklar.