Elmshorn (dpa/lno) - Eine Stichverletzung bei einem 26-Jährigen gibt der Polizei in Elmshorn (Kreis Pinneberg) Rätsel auf. Der Mann war in der Nacht zum Samstag in der Stadt mit einer Verletzung an der Schulter aufgefallen, teilte die Polizei am Sonntag in Bad Segeberg mit. Wie er zu der Verletzung gekommen ist, wollte der stark alkoholisierte Mann den herbeigerufenen Polizisten nicht sagen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Licht in den Fall bringen können.

Polizeimitteilung