Hamburg (dpa/lno) - Mehrere Tausend Fans werden am heute Abend in Hamburg auf der offiziellen Party zum Eurovision Song Contest (ESC) erwartet. Barbara Schöneberger moderiert die Show auf der Reeperbahn, auf der Bühne stehen Musiker wie ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut, Andreas Bourani und die Band Revolverheld, wie der federführende Norddeutsche Rundfunk (NDR) mitteilte. "Das Erste" überträgt die Party von 20.15 Uhr an vor dem ESC-Finale in Wien, in dem Interpreten aus 27 Nationen um den Sieg singen. Für Deutschland geht die Hamburgerin Ann Sophie an den Start. Die Punkte der deutschen Jury und Zuschauer wird Moderatorin Schöneberger live aus St. Pauli verkünden. Auch nach dem Wettbewerb überträgt die ARD aus Hamburg.

Eurovision Sog Contest 2015