Hamburg (dpa/lno) - Unter dem Motto "Jetzt reicht's - Erzieherberuf aufwerten, Kita-Streik beenden" haben am Dienstag rund 2000 Eltern und Kinder für ein Ende des seit mehr als zwei Wochen dauernden Kitastreiks demonstriert. "Dieser Streik geht am Ziel vorbei: Er trifft nicht die Arbeitgeber, sondern die Eltern und deren Kindern", sagte Björn Staschen vom Landeselternausschuss (LEA) Hamburg. Kommunen und Gewerkschaften müssten nun alles daran setzen, sich zu einigen, damit nicht länger Dritte getroffen werden. Seit dem 8. Mai streiken die Erzieherinnen an kommunalen Kitas für mehr Lohn und Anerkennung. Betroffen sind rund 25 000 Kinder und ihre Eltern.

Tarifinformationen Arbeitgeber

Tarifinformationen Verdi

Informationen vom Landeselternausschuss

Infos Elbkinder Kitas

Verdi Hamburg