Potsdam/Hamburg (dpa/lno) - Die Kunsthistorikerin Ortrud Westheider wird neue Direktorin des Museums Barberini in Potsdam. Die 50-Jährige Museumsmanagerin übernimmt den Posten zum 1. April 2016, wie das Haus am Mittwoch mitteilte. Westheider leitet seit 2006 das Bucerius Kunst Forum in Hamburg. Im Februar war überraschend bekanntgegeben worden, dass der Gründungsdirektor des Museums Barberini, Peter Joch, sein Amt verlässt. Ursprünglich wäre der Vertrag erst Ende 2015 ausgelaufen. Das Gebäude soll Ende 2016 fertiggestellt werden. Die Eröffnungsschau ist für Frühjahr 2017 geplant. Der Milliardär und Mäzen Hasso Plattner finanziert den Wiederaufbau.

Museum Barberini