Hamburg (dpa/lno) - Die Hamburg Huskies lassen am letzten Vorrundenspieltag in der German Football League Vorsicht walten. Weil sie sich bereits für das Playoff-Viertelfinale qualifiziert haben, wird die Mannschaft in der abschließenden Punktepartie bei den Kiel Baltic Hurricanes am Samstag umgebaut.

"Für die Tabellensituation ist dieses Spiel unwesentlich", sagte Cheftrainer André Schleemann. "Daher spielt bei uns nur,le in Schwäbisch Hall geschont." Beim Südmeister muss der Tabellenvierte aus Hamburg am 19. oder 20. September antreten.

Team Hamburg Huskies

Spielplan Huskies