Hamburg (dpa) - Die Hockey-Herren des Harvestehuder THC haben souverän die Endrunde der Euro Hockey League (EHL) erreicht. Zwei Tage nach dem 6:1-Auftaktsieg über den schottischen Vertreter HC Grange setzten sich die Hanseaten am Sonntag auf heimischer Anlage auch gegen den österreichischen Meister HC Wien mit 6:1 (3:0) durch. Vierfacher Torschütze war der österreichische Nationalstürmer Michael Körper für den HTHC, der damit an Ostern 2016 in den Niederlanden an der K.o-Runde der besten 16 Teams teilnimmt.

EHL-Sonderseite auf hockey.de