Hamburg (dpa/lno) - Der ehemalige Fußball-Profi Stefan Studer kehrt als Chefscout zum FC St. Pauli zurück. Die Hanseaten teilten am Sonntag via Twitter mit, dass der 51-Jährige beim Kiez-Club zum 1. November sein Amt als Leiter der Talentesucher-Abteilung aufnehmen wird. In dieser Funktion war Studer schon von 2009 bis 2012 für St. Pauli tätig. 1984/85 und von 1986 bis 1988 hatte Linksverteidiger Studer auch das Trikot der norddeutschen Fußball-Vereins getragen.

Mitteilung FC St. Pauli via Twitter