Hamburg (dpa/lno) - Die Volleyballerinnen des VT Aurubis Hamburg müssen im Pokalviertelfinale beim Bundesliga-Konkurrenten PTSV Aachen antreten. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend in Potsdam. Die Partie findet am 18. November statt. Im Achtelfinale am Mittwochabend hatten sich die Hamburgerinnen mit 3:0 (25:21, 25:20, 25:18) beim Zweitligisten DSHS Köln durchgesetzt. "Meine Mannschaft hat gegen eine hochmotivierte Kölner Mannschaft die Ruhe bewahrt und sich den klaren Sieg erarbeitet", sagte Trainer Dirk Sauermann.

Mannschaft VT Aurubis