Hamburg (dpa/lno) - "Tatort"-Kommissar Axel Milberg (59) würde seine Frau Judith (52) im Notfall auch mit Waffengewalt verteidigen. "Ich könnte zu einer Waffe greifen, und von ihr Gebrauch machen", sagte der Schauspieler dem People-Magazin "Closer". Zu den Geheimnissen einer guten Ehe meinte Milberg: "Man darf streiten, sollte aber nicht nachtragend sein. Auf gar keinen Fall". "Unterschiedliche Einstellungen, die die Beziehung am Anfang würzen und sie aufregend machen, sind schlecht für die Haltbarkeit", sagte Milberg. Auch Treue habe einen hohen Stellenwert. "Wir sind treu, und uns ist das sehr wichtig."