Hamburg (dpa/lno) - Ein brennender Mülleimer in der Elbphilharmonie hat einen Feuerwehreinsatz an Hamburgs neuem Wahrzeichen ausgelöst. Mit zwei Löschzügen und einem Löschboot rückte die Feuerwehr am Freitagnachmittag an. Zuvor hatte der Wachdienst ein Feuer im 19. Stock des Gebäudes gemeldet, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Nachdem der Brand zügig gelöscht worden war, rückten die 46 Einsatzkräfte wieder ab.