Hamburg (dpa/lno) - Der Hamburger Arbeitsmarkt hat sich im Februar kaum verändert. Insgesamt waren 72 027 Menschen in der Hansestadt arbeitslos, das waren 92 Personen oder 0,1 Prozent mehr als im Monat zuvor, teilte die Agentur für Arbeit am Mittwoch mit. Die Arbeitslosenquote betrug unverändert 7,2 Prozent. Im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres hat sich die Lage auf dem Hamburger Arbeitsmarkt jedoch gebessert. Die Arbeitslosigkeit reduzierte sich um 1819 Personen oder 2,5 Prozent, die Quote ging um 0,3 Punkte zurück. Gleichzeitig stieg die Beschäftigung um mehr als 25 200 Arbeitnehmer oder 2,7 Prozent auf 948 700 Beschäftigte.