Hamburg (dpa/lno) - Im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg ist ein 59-jähriger Motorradfahrer bei einem schweren Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden. Ein 72 Jahre alter Autofahrer habe das Motorrad am Samstag beim Abbiegen übersehen, teilte die Polizei mit. Der 59-Jährige kam mit schwersten Verletzungen in Krankenhaus.

Polizeimeldung