Parlamentswahl: Rechtsdrall in Schweden

© Mats Andersson/TT News Agency/AFP/Getty Images

Noch regiert in Schweden Rot-Grün. Nach der Wahl im September könnten auch im letzten nordeuropäischen Land die Rechten an die Macht gelangen – zumindest ein bisschen.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Notenbanken: Der Mythos der Target-Milliarden

Dicke Autos, Maschinen, Medikamente: Auf Kosten deutscher Steuerzahler werden in Südeuropa angeblich Notenbankgelder verschleudert. Wenn die Welt doch so einfach wäre.

© Drew Angerer/Getty Images

Twitter: Zwitschern im Walde

Twitter-Chef Jack Dorsey versucht in Interviews zu erklären, warum seine Plattform wenig gegen Hate Speech und Verschwörungstheoretiker unternimmt. Das geht schön schief.

© Alexander Probst für ZEIT ONLINE

Festival Z2X³: Erfinde eine bessere Zukunft

Du bist zwischen 20 und 29? Und gründest, forschst, hilfst anderen? Dann bewirb Dich jetzt für Z2X18, das ZEIT-ONLINE-Festival am 1. und 2. September in Berlin.

Alle Videos
© privat

Airbnb: Und jetzt noch zu den Einhörnern

Unterkünfte im Ausland vermittelt Airbnb schon länger. Jetzt bietet das Portal auch Instawalks, Yogastunden und Pastakochkurse an. Unsere Autorin hat es ausprobiert.

Recalm: Der Anti-Lärm Lärm

Ein Start-up aus Hamburg will Schallwellen mit Schallwellen neutralisieren – für mehr Ruhe am Arbeitsplatz. Das System funktioniert vor allem bei Motorengeräuschen verblüffend gut.

Behördenversagen: Fatale Fehler

Wenn sich Behörden eher der Politik als dem Bürger verpflichtet fühlen, kann es gefährlich werden. Warum, das erklärt der Verwaltungswissenschaftler Wolfgang Seibel.

Ronan Farrow: Was ihm der Warlord verriet

© Jean-Baptiste Lacroix/AFP/Getty Images

Er entlarvte 2017 Harvey Weinstein. Jetzt schreibt der Reporter Ronan Farrow in seinem Buch "Das Ende der Diplomatie" brillant über die Krise der US-Außenpolitik.

© Michael Zargarinejad

"Vox": Ohne Worte

Feministische Science-Fiction? In Christina Dalchers ideenarmer Dystopie "Vox" dürfen Frauen nicht mehr als hundert Wörter am Tag sprechen.

Beliebte Artikel

Aufsteigend Meist­gelesen Meist­kommentiert Meist­geteilt
Serie: Ist das normal

Induratio penis plastica: Was tun, wenn der Penis sich krümmt?

© Lea Dohle

Induratio penis plastica, so nennen Mediziner einen krankhaft gebogenen Penis. Wie es dazu kommt und wie es sich bestenfalls verhindern lässt, hören Sie im Sexpodcast.

Verlagsangebot

Kommunizieren, überzeugen und durchsetzen!

Führungskräfte-Coach Marion Knaths verrät die wichtigsten Regeln, um in Meetings zu punkten und sich besser zu behaupten. Eine Gratis-Video-Lektion der ZEIT Akademie.

© Suyane Lima/EyeEm.com

Pieptöne: Bei dir piept's wohl

Das Handy, das Auto, die Waschmaschine, der Wecker – wir leben in einer Welt, in der es ständig piept. Seit wann ist das so? Muss das sein? Und was macht das mit uns?

Verlagsangebot

Die große Frage

Welches Studium passt zu mir? Mit dem Studium-Interessentest findest du die Antwort und kannst aus zahlreichen Studiengängen und Hochschulen wählen.

Verlagsangebot

Valencia – Mediterran, elegant und kühn

Kommen Sie mit uns nach Valencia und erleben Sie historischen Glanz, zukunftsweisende Architektur, die San-José-Höhlen per Boot und eine hervorragende maritime Küche.

© Jan Woitas/picture alliance/dpa

Fußball: Das sieht man nur im Pokal

Dorfvereine spielen nicht in Arenen, sondern auf Sportplätzen. Daher sieht man Bäume, Bratwürste, Bierzelte im Fernsehen. Der DFB-Pokal bricht mit allen Sehgewohnheiten.

© Takurou Nara/Miyazaki Shinbun

Japan: Die Legende des Koushien

Einmal im Jahr werden unbekannte Schüler in Japan zu Superstars. Bei den Baseballmeisterschaften der Oberschulen schauen Millionen zu. Japanischer geht es nicht.

Teilchen-Blog
© Alexandre Meneghini/Reuters
Blog Teilchen

Internetzugang: Kuba ist online – für neun Stunden

Die Karibikinsel ist ein Entwicklungsland, was den Zugang zu mobilem Internet betrifft. Nun konnten Kubaner erstmals an einem ungewohnten Ort online surfen: überall.

Momentaufnahme

Gesammelte Momente
Eine Südkoreanerin ist unterwegs zu einer dreitägigen Familienzusammenführung mit ihren Verwandten in Nordkorea. © Kim Hong-Ji/Reuters