© Mario Carlini/Iguna Press/Getty Images

Italien: Hauptsache gegen die EU

In Italien werden bald wohl zwei politische Extreme regieren: die rechtsextreme Lega und die linkspopulistische Fünf-Sterne-Bewegung. Kann das gut gehen?

© Christophe Gateau/picture alliance/dpa

Luc Ackermann: Das fliegende Wunderkind

Schon mal was vom Ruler Indy Flip gehört? Dem Seatgrab Indy Flip? Dem Egg Roll oder Holygrab oder Nac 360? Der Freestyle-Motocrosser Luc Ackermann kann sie alle.

Grimme Online Award Logo

Ihre Wahl für den Publikumspreis


Mit Ihrer Stimme unterstützen Sie die nominierten ZEIT-ONLINE-Projekte.

Jetzt abstimmen
© Orjan F. Ellingvag/Dagbladet/Corbis/Getty Images

Philip Roth: Ein existenzieller Provokateur

Philip Roth kannte keine Tabus. Schonungslos schrieb er über Krankheit, männliche Sexualität und Rassismus. Ein Nachruf auf den großen amerikanischen Schriftsteller

© Peter Knoop/Havenbedrijf Antwerpen/Visit Antwerp

Belgien: Drei Tage in Antwerpen

Ein langes Wochenende in Belgiens weltoffener Hafenstadt? Barock und Gegenwartskunst, Architekturexperimente und Gastronomie machen Antwerpens Anziehungskraft aus.

© Guido Kirchner/dpa
Serie: 10 nach 8

Stadtrat: Bloß nicht aufgeben!

Ohne Ehrenämter geht in den Kommunen nichts. Seit vier Jahren bin ich Stadträtin in Münster. Familie und Job bringe ich auch noch unter. Es ist hart, aber sehr erfüllend.

Alle Videos

Pflege: Wenn die Eltern älter werden

© Illustration: Alessandro Gottardo

Den Vater oder die Mutter zu pflegen wird häufig zur Zerreißprobe. Der Staat lässt die Angehörigen allein. Was könnte ihnen helfen?

© Marcus Simaitis/laif; Bettina Theuerkauf für DIE ZEIT

Whistleblower: Die Widerspenstigen

Es sind häufig Whistleblower, die große Wirtschaftsskandale aufdecken. Oft verlieren sie ihren Job. Die Bundesregierung hat das lange nicht gekümmert. Die EU macht Druck.

© Henning Sußebach für DIE ZEIT

Ellwangen: Was wurde aus Yussif O.?

Der abgelehnten Asylbewerber aus Ellwangen wurde im zweiten Anlauf – und nur unter massivem Polizeieinsatz – nach Italien abgeschoben. Unser Autor hat ihn begleitet.

Infrastruktur: Völkerverbindungen

Straßen, Pipelines und Tiefseekabel tragen zum Frieden in der Welt bei, sagt der Politikwissenschaftler Parag Khanna. Auch Reisen mit dem Hyperloop hält er bald für möglich.

© Frauke Finsterwalder/dpa

Christian Kracht: Flucht in die Offenbarung

Ist das alles wahr? In seiner Frankfurter Poetikvorlesung hat sich der Schriftsteller Christian Kracht so nahbar wie nie zuvor gezeigt. Vielleicht aus Selbstschutz.

Beliebte Artikel

Aufsteigend Meist­gelesen Meist­kommentiert Meist­geteilt
Verlagsangebot

7 Tipps für erfolgreiches Verhandeln

Der Verhandlungsexperte Matthias Schranner verrät Ihnen sieben Taktiken, mit denen Sie jede Verhandlung zum Erfolg führen. Eine Gratis-Video-Lektion der ZEIT Akademie.

© Philippe Ramakers/EyeEm.com

Arbeitswelt: Arbeit, die keiner sieht

Eine Ausstellung und ein Buch wagen sich an die großen Themen der Arbeitswelt, die oft unsichtbar bleiben: Emanzipation, Mobbing, Stolz, Versagens- und Existenzängste.

© Hanna Lenz für DIE ZEIT
Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Schneiderin: "Ich fühle mich als Millionärin"

Brunhilde Rollmann hat vielen Stars die Sakkos gebügelt: Sie arbeitet seit 28 Jahren als Hotelschneiderin. Wie fühlt man sich nach so langer Zeit im selben Job?

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Spielkarten: Zocken mit Gott

Spielkarten galten mal als Werk des Teufels, dabei sind sie eher historische Autogrammkarten für bibeltreue Christen. Und auch die Mode ist verliebt in Herz-Dame-Prints.

© Giacomo Bagnara für DIE ZEIT

Bologna-Reform: I ♥ Bologna

Der Bachelor sei ein "Schmalspur-Studium", schimpfen Kritiker. Unser Autor erlebte Vorgaben statt Verantwortungslosigkeit. 20 Jahre später sagt er: Danke, Bologna!

Verlagsangebot

Boa, toller Job!

BOA fügt zusammen, was wirklich zusammen passt. Zeige, was deine Berufspersönlichkeit ausmacht und erhalte Jobangebote, die exakt auf deine Fähigkeiten zugeschnitten sind

Istanbul: Bist du noch cool?

© Alpay Tonga/unsplash.com

Vor zehn Jahren war Istanbul der Sehnsuchtsort europäischer Erasmus-Studenten. Seitdem hat sich viel verändert. Wie ist die Stimmung in der Stadt heute?

© Roshan Adhihetty für DIE ZEIT

Gehweg: Schweizer Straßenstreit

Elektro-Skateboards, fahrende Untersätze – und bald auch noch Kinder auf Fahrrädern: Der Gehweg verkommt zur Fahrspur. Nun wehren sich die Fußgänger.

© Pascal Rossignol/Reuters

Lucien Favre: Das verrückte Genie

Der neue BVB-Coach Lucien Favre ist ein detailversessener Arbeiter. Er steht aber auch im Ruf, nicht stressresistent zu sein. Kann das in Dortmund gut gehen?

Teilchen-Blog
© Screenshot Twitter / CloeCouture
Blog Teilchen

Audioclip: "Yanny" oder "Laurel" – was hören Sie?

Ein Audioschnipsel führt zu einer kontroversen Debatte: Tausende Menschen diskutieren im Netz, ob sie "Laurel" oder "Yanny" hören. Dafür gibt es eine mögliche Erklärung.

Momentaufnahme

Gesammelte Momente
Ankunft der deutschen Fußballnationalmannschaft in ihrem Trainingslager in Eppan nahe dem italienischen Bozen, wo sie sich auf die Fußball-WM in Russland vorbereitet.