© Fayez Nureldine/AFP/Getty Images

Jamal Khashoggi : Verzweifelte Schadensbegrenzung

Saudi-Arabien plant offenbar, den Tod Jamal Khashoggis als Versehen darzustellen. Doch damit stünden der König und sein Kronprinz Mohammed bin Salman als Lügner da.

© Karsten Petrat für DIE ZEIT

Bankräuber: Doppelleben

Seiner Frau sagte er, er arbeite bei einer Autofirma. Doch Maik I. hatte einen anderen Job: Er überfiel Banken, 16 Jahre lang. Wir zeigen Ihnen diesen Beitrag erneut.

Rohingya: Ein Leben als Staatenlose

© Saiful Huq Omi/

Die Rohingya sind ein Volk auf der Flucht. Sie arbeiten dort, wo es für andere zu gefährlich ist und bekommen im Zweifelsfall keine Hilfe. Eine Fotostrecke

© PR: Audi

Elektroauto: Das Ende des Tesla-Monopols

Europäische Autobauer greifen Tesla jetzt auf breiter Front im Wachstumssegment SUV an. Technisch übertrumpfen Audi, Jaguar und Mercedes die US-Konkurrenz aber nicht.

© Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images

Joachim Löw: Showdown für Jogi

Niederlagen wie gegen Holland kann sich Joachim Löw nicht mehr viele erlauben, vielleicht gar keine mehr. An diesem Dienstag spielt seine Elf beim Weltmeister Frankreich.

Alle Videos

Tradition: Was zum Kuckuck?!

© Rombach & Haas

Ist eine Schwarzwalduhr, in der ein Motorrad röhrt, noch eine Kuckucksuhr? In Schonach streiten Puristen und Modernisten um eines der bekanntesten deutschen Kulturgüter.

© Dennis Williamson für DIE ZEIT

Social Media: Chor des Hasses

Immer öfter erhalten Politikerinnen und Politiker Hassbotschaften per Mail, Brief und Social Media. Ein Regisseur inszenierte daraus einen beklemmenden "Chor des Hasses".

© Thomas Coex/AFP/Getty Images

Jamal Khashoggi: Mord? Es geht um Milliarden

Die USA stehen nach der mutmaßlichen Tötung des Journalisten Jamal Khashoggi vor einem Dilemma: Das Königreich bringt viel Geld, aber der öffentliche Druck steigt.

Ingman: Nur Laissez-faire geht auch nicht

Eine Münchener Firma lässt ihren Entwicklern alle Freiheiten. Die kaufen sich Gaming-Sessel für 600 Euro und spielen Counterstrike. Drei Jahre lang. Bis die Chefs die Reißleine ziehen.

© Roberto Masotti/ECM Records

Keith Jarrett: Vergesst das "Köln Concert"

Der Jazzpianist Keith Jarrett sollte in Venedig den Goldenen Löwen für sein Lebenswerk bekommen. Überraschend sagte er ab. Jetzt lässt er sein Album "La Fenice" sprechen.

Beliebte Artikel

Meist­gelesen Beliebt bei Abon­nenten Meist­kommentiert Meist­geteilt
© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Klimawandel: Hitzesommer setzt Gletschern zu

Die Schweizer Gletscher haben im heißen Sommer erheblich an Eismasse verloren. Ohne den schneereichen Winter zuvor wäre der Rückgang noch weitreichender gewesen.

Verlagsangebot

Kommunizieren, überzeugen und durchsetzen!

Führungskräfte-Coach Marion Knaths verrät die wichtigsten Regeln, um in Meetings zu punkten und sich besser zu behaupten. Eine Gratis-Video-Lektion der ZEIT Akademie.

© AP Photo/dpa

Freiheitskampf: Dann heben sie die Faust

Dieses Bild wurde zu einer Ikone des afroamerikanischen Freiheitskampfes: Bei den Olympischen Spielen 1968 zeigten zwei US-Athleten den "Black Power"-Gruß. Wer waren sie?

Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Antje Pfundtner: "Ich war mir für nichts zu schade"

© (Ausschnitt): Simone Scardovelli

Antje Pfundtner ist freie Tänzerin und Choreografin. Sie bekommt viele Fördergelder. Doch wie sie ihren Kindern das Studium finanzieren soll, weiß sie noch nicht.

Serie: Mahlzeit

Schmorpfanne: Wenn der Apfel Schwein hat

© Sebastian Friedrich für ZEITmagazin ONLINE

Bei tollem Herbstwetter geht's nach draußen. In der Abendkühle muss dann schleunigst etwas Deftiges auf den Tisch. Unser Video zeigt, wie schnell diese Schmorpfanne geht.

© Laura Edelbacher
Serie: Deutschlandkarte

Flächennutzung: Immer steht ein Berg im Weg

Nur Deutsche kommen auf die Idee, pittoreske Flächen wie Dünen und Berge "Unland" zu nennen. Wofür der Boden hierzulande noch genutzt wird, zeigt diese Karte.

Verlagsangebot

Jobchancen nach dem Studium

Nach dem Abschluss stehen viele Absolventen vor der Frage: "Welcher Beruf passt zu mir?" Wir haben interessante Jobausschreibungen zusammengestellt.

© 2018 Constantin Film Verleih GmbH

"Der Vorname": Unser Kind soll Adolf heißen

So wird man seinen Sohn doch noch nennen dürfen: Sönke Wortmann versucht, den französischen Komödienerfolg "Der Vorname" ins deutsche Wohnzimmer zu übertragen.

Sachsen-Anhalt: Happy in Halle

© Natalie Kriwy für MERIAN

Halle hat kein Geld. Aber dafür Leute mit guten Ideen. Sie mögen, dass man hier viel bewegen kann und improvisieren darf. Und dass keiner am Ende Perfektion erwartet.

Verlagsangebot

Urlaub mit Adrenalin

Sie möchten im Urlaub nicht nur am Pool faulenzen? Ob in Wanderschuhen, mit dem Mountainbike oder auf dem Motorrad, hier finden Sie Urlaub mit Actiongarantie.

Bradford City: Sie probieren den deutschen Weg

©Reuters Staff

In Englands dritter Liga haben sich zwei deutsche Investoren einen Fußballclub gekauft. Was wie ein Märchen aus Ordnung und Leidenschaft begann, ist nun ein Chaos. Warum?

Teilchen-Blog
© Twitter/GamerGuy0813
Blog Teilchen

Hurrikan Florence : Der mit dem Sturm tanzt

An der amerikanischen Südostküste wütet ein Hurrikan. Da müssen Reporter wagemutig sein und Starkregen und Windböen trotzen. Doch bitte nicht so wie dieser Reporter.

©Carsten Koall/Getty Images
Blog Teilchen

Horst Seehofer auf Twitter: Er ist endlich da!

Nach der langen parlamentarischen Sommerpause hat der Bundesinnenminister sein Versprechen eingehalten und hat mit dem Twittern begonnen. Wenn auch etwas holprig.

Momentaufnahme

Gesammelte Momente
Palästinenser protestieren gegen die Schließung einer ihrer Schulen im Westjordanland. © Jaafar Ashityeh/AFP/Getty Images