Lesen ist die wichtigste Schlüsselqualifikation in  der Wissensgesellschaft - aber immer weniger Kinder und Jugendliche in Deutschland lesen gut oder gern. Deswegen haben DIE ZEIT und Stiftung Lesen die bundesweite Initiative "Wir lesen vor - überall & jederzeit" ins Leben gerufen.

Am 12. November 2004 ist eine besondere Vorleseaktion geplant: An diesem Tag findet ein bundesweiter Vorlesetag "Große für Kleine" statt. Oberstufenschüler, Prominente und Lesebegeisterte aus allen Altersgruppen lesen in ihrem ehemaligen Kindergarten, Schule, Lieblingsbuchhandlung oder Bibliothek den "Kleinen" aus ihren liebsten Kinderbüchern vor.

Die Initiative stellt für die Organisation der Vorleseaktionen umfangreiches Servicematerial zur Verfügung: Vorlesetipps, Buchempfehlungen, Checklisten für die Vorbereitung der Vorleseaktion und vieles mehr. Und allen Vorlesern, die kein passendes Buch finden, schenkt DIE ZEIT am 28. Oktober und 4. November zwei Vorlesegeschichten. Unter allen angemeldeten Vorlesern verlosen die Initiatoren Lesepakete.

Jetzt anmelden unter http://www.wir-lesen-vor.de