Wer schon einmal bei einer Kundendienstnummer angerufen und sich über ewig lange Warteschleifen und Tastenabfragen ("Bitte drücken Sie die Taste 8, um mit einem unserer Mitarbeiter zu sprechen") geärgert hat, kann sich jetzt auf Hilfe aus Amerika freuen. Die Internet-Firma Bringo! testet unter www.NoPhoneTrees.com einen Dienst, der selbstständig bei Fluggesellschaften, Telefonfirmen oder Banken anruft. Erst wenn ein leibhaftiger Mitarbeiter statt einer Computerstimme am Apparat ist, lässt der Dienst das heimische Telefon klingeln und dreht den Spieß sozusagen um: Eine Computerstimme fordert den Kundendienstmitarbeiter am anderen Ende der Leitung auf, doch bitte kurz auf die Verbindung mit dem Kunden zu warten. Kleiner Haken: Die Sache funktioniert leider bislang nur mit amerikanischen Firmen, steckt noch in der Testphase und klappt auch nicht immer. Wer sich darüber bei NoPhoneTrees beschweren will, hat Pech: Das Unternehmen gibt außer zwei E-Mail-Adressen keine Kontaktinformation über ihre Macher heraus und warnt, dass einer der Gründer derzeit auf Hochzeitsreise unterwegs sei. (tf)