Wer sich Fehler im Job erlaubt, wird bestraft und im schlimmsten Fall rausgeschmissen. Mit dieser Fehlerkultur haben viele Arbeitgeber den Beschäftigten die Kreativität abtrainiert und vor allem eines geschaffen: den angepassten Mitarbeiter. Das ist fatal, denn der Wirtschaft fehlen Menschen mit Persönlichkeit und Beschäftigten, die sich trauen, querzudenken und Dinge infrage zu stellen. Wie wir das ändern können und was die Erfindung von Teflon mit Persönlichkeit zu tun hat, erklärt Businesstrainierin Simone von Stosch im Video. Eine Checkliste dazu ist hier zu finden.

Karrieretipp - Mehr Persönlichkeit, bitte! Sind Sie ein Fehlervermeidungstyp? Das wird Sie eine Weile weiterbringen. Noch weiter kommen Sie, wenn Sie zu Ihren Fehlern stehen und sich weiterentwickeln, rät Business-Coach Simone von Stosch.