Futuristische Anzüge, abgeschnittene Westen und Blumen im Haar: Die niederländische Designerin Steffie Christiaens mag es unangepasst. Die 25-Jährige hat ihre erste Männerkollektion auf der Männermodewoche in Paris vorgestellt. "Ich finde, alle meine Kreationen sind tragbar", sagte sie im Interview mit ZEIT ONLINE. "Aber sie sind vermutlich nichts für Menschen ohne Persönlichkeit."