Der Kurator Hans Ulrich Obrist postet regelmäßig auf Instagram. Urlaubsbilder oder Essensfotografien findet man bei ihm allerdings nicht, sondern Handschriften von Künstlern und bekannten Menschen. Inspiriert hat ihn dazu ein Artikel von Umberto Eco im Guardian über das Verschwinden der Handschrift heutzutage. Mit seinen Fotos möchte er ein positives Statement zur Kulturtechnik der Handschrift setzen. Ein auf Papier gedrucktes Buch soll folgen.