Die folgenden Fragen haben wir in der Redaktion von ZEIT ONLINE gesammelt.


1. 3. Oktober – wissen alle Deutschen, was da eigentlich gefeiert wird?

2. Vor 28 Jahren, am 9. November 1989, fiel die Mauer in Berlin, aber was ist mit der Mauer in den Köpfen?

3. Leben wir noch immer in einem geteilten Land?

4. Die Bundestagswahl hat gezeigt, dass viele ostdeutsche Männer nach rechts neigen. Ist die ostdeutsche Frau auch manchmal wütend?

5. Wurde nur in Ostdeutschland an Merkels "Wir schaffen das" gezweifelt?

6. Kommt der Wutbürger nicht aus Stuttgart?

7. Ist Schwäbisch schlimmer als Sächsisch?

8. Und besteht da ein dialektischer Zusammenhang mit der Geburtenrate?

9. Warum noch mal gehört der Freistaat Bayern zu Deutschland?

10. Sollte man Sachsen an Russland verhökern?

11. Aber wären dann Johann Sebastian Bach, Martin Luther, Georg Friedrich Händel, Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller auch futsch?

12. Oder, Moment mal, kommen die gar nicht aus Sachsen?

13. War Karl Marx wenigstens ein Ossi?

14. Ist Angela Merkel ein echter Ossi? 

15. Und Joachim Gauck?

16. Wissen alle, wo Schnellroda liegt?

17. Und wo ist Bad Honnef?

18. Wie viel Prozent der AfD-Anhänger würden einen Integrationstest bestehen?

19. Braucht es eine Obergrenze für Nazis im Bundestag?

20. Wurde die DDR jemals entnazifiziert?

21. Die DDR-Bürger haben 1989 ihre Heimat verloren. Was ist mit den BRD-Bürgern?

22. War die BRD wirklich so ein Warmbadebecken, wie heute alle Nostalgiker erzählen?

23. Echt wahr, dass nicht alles in der DDR schlimm war?

24. Waren viele Ostdeutsche nach der Wende nicht auch Wirtschaftsflüchtlinge?

25. Warum gibt es keinen Soli für Duisburg und Bremerhaven?

26. Warum jammern Wessis immer, wie viel Geld sie dem Osten geschenkt haben?

27. Geht es Westdeutschland heute schlechter als 1988?

28. Hieß Aufbau Ost nur Fußgängerzonen für alle?

29. Viele Städte im Osten sind richtig schön saniert. Warum liegt da trotzdem der Hund begraben? 

30. Wann gehören "die neuen Bundesländer" eigentlich zum alten Eisen?

31. Schieben Ossis alle ihre Probleme darauf, wie sie von Wessis in den Nachwendejahren behandelt wurden?

32. Können 28 Jahre Demokratie eigentlich 56 Jahre Diktatur ausgleichen?

33. Haben sich Sender und Empfänger gleichermaßen geschämt, als die Care-Pakete aus dem Westen an entfernte Verwandte in den Osten geschickt wurden?

34. Wäre der Osten glücklicher, wenn es dort ein Phantasialand gäbe?

35. Wo liegt eigentlich das Tal der Ahnungslosen?

36. Sind Ostmänner noch stolz, wenn sie eine Westfrau abbekommen?

37. Sind Ostfrauen emanzipierter als Westfrauen?

38. Oder haben sie bloß stillschweigend vor der Arbeit die Kinder in die Krippe gebracht?

39. Warum sind Ossis so gern nackt?

40. Machen Wessis die FKK-Kultur kaputt?

41. Brauchen wir ein Ost-West-Tinder?

42. Kann man Rotkäppchen-Sekt und Würzfleisch als genießbar kategorisieren?

43. Ist Ronny immer noch ein Thema?

44. Sollte man Claus-Magnus und Charlotte-Amalie lieber verbieten?

45. War Gojko Mitić der bessere Winnetou?