Der Fotograf Ernst Haas arbeitete für Regisseure wie Gene Kelly, Woody Allen und John Huston und dokumentierte die Dreharbeiten zu Filmen wie Der dritte Mann, Misfits und The West Side Story. Das Entstehen so unterschiedlicher Genres wie Western, Komödien und Musicals hielt er fest – und natürlich eine ganze Reihe berühmter Hollywoodstars. Seine besten Aufnahmen sind jetzt als Buch im Steidl Verlag erschienen und belegen Haas' Kunst, die für den Film typischen Bewegungen und die Dynamik einer Figurenkonstellation in einem unbewegten Bild festzuhalten.