Hitler-Tagebücher: Die Originale der Fälschung

© Chris Pohlert/dpa

Im Keller von Gruner + Jahr lagern seit 35 Jahren die gefälschten Hitler-Tagebücher des "sterns". Bisher wurden sie verschämt weggeschlossen. Jetzt gibt es neue Pläne.

© Antonello Trio/Beats International
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: Ein Bad in Abschlussballbowle

Musik für die Sonnenliege: Pram machen Filmmusik ohne Film, Ebony Bones nimmt Fahrt und Furor auf, PR Newman kommentiert die USA. Die Alben der Woche im Tonträger

© [M] Virginie Plauchut/plainpicture
Serie: Ferienflimmern

Sommerferien: Saisonkellnerkinder

Quälende Wochen an der Ostsee, als Mädchen mit Glatze. Wir haben Schriftsteller gebeten, die Sommerferien einzufangen. Folge 1 der Serie "Ferienflimmern"

© Giora Bejach/NFP marketing & distribution

"Foxtrot": Überleben als Sünde

Kämpfer, Therapeuten und Schwindler im Dienste des Staatswohls: Der Film "Foxtrot" von Samuel Maoz zeigt die israelische Armee als Kriegsagentur.

© SkyVision/Movistar/Julio Vergne, Sony Pictures Television, HBO
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im Juli

Seuchen in Spanien, ein Autokiller in Ohio und eine Frau, die sich ins eigene Fleisch schneidet: "Die Pest", "Mr. Mercedes" und "Sharp Objects" sind unsere Serien-Tipps.

Jetzt lesen
© i-Images / Zuma Press / action press

Europa: Barbarei von oben

In Europa ist man noch höflich, man weiß sich zu benehmen. An die Ausfälle von Donald Trump oder Wladimir Putin kann man sich hier nur schwer gewöhnen.

© Screenshots ZEIT ONLINE

Podcast: Top of the Pods

Sie wollen mehr Podcasts hören, wissen aber nicht, womit Sie anfangen sollen? Hier eine kleine Auswahl der besten deutsch- und englischsprachigen Formate zurzeit.

Kultur & Gesellschaft
© Hannes Jung/laif

AfD: Ihre Definition von Mut

Was auch immer man vom Rechtspopulismus hält: Die AfD setzt sich über alle roten Linien und Üblichkeiten hinweg. Oder etwa nicht?

© Alamode Film

"303": Da rauscht die Romantik dahin

Reisen und Lieben öffnet beides, Herz und Bewusstsein. Das hat der Filmemacher Hans Weingartner erkannt und ein ebenso entspanntes wie kluges Liebesroadmovie gedreht.

© Julian Baumann

"Lohengrin": "Der Gleitfilm war die Musik"

Das Künstlerehepaar Neo Rauch und Rosa Loy stattet den neuen "Lohengrin" in Bayreuth aus. Ein Gespräch über das Licht der Aufklärung und das ewig Unergründbare

© Heavenly Recordings
Serie: Tonträger

Pop-Neuerscheinungen: It's getting hot out here

Bei diesen Temperaturen verschmelzen Hip-Hop, Cumbia, House und Südstaatenrock ganz selbstverständlich. Die Alben der Woche von Jazzanova, Okzharp und Hermanos Patchekos

© Ralph Mecke/Courtesy of the artist and Petzel, New York

Charline von Heyl: Die Frau als Denkmaschine

Seit 20 Jahren lebt die deutsche Malerin Charline von Heyl in New York. Vor ihrer bislang größten Schau, die gerade in Hamburg läuft, haben wir sie im Atelier besucht.

Kiyaks Deutschstunde
© Michael Heck
Kiyaks Deutschstunde

NSU: Gestammeltes Requiem

Das NSU-Urteil ist gesprochen. Aber wie immer in diesem Land, wenn es um Terror geht, wird die Wahrheit nie ans Licht kommen. Es macht einen irre.

Tonträger-Kolumne
10 nach 8
Freitext
© plainpicture/Millennium/Attura Nadia

Populismus: Nur die Quote zählt

Aufmerksamkeit bekommt derzeit nur populistisches Geschrei, nicht die kritische Reflexion. Gerade in Deutschland sollte man sich an die Gefahr von Propaganda erinnern.