Die Datenbank Lost Art in Magdeburg hat Fotos 59 weiterer Werke veröffentlicht, die aus dem Münchner Kunstfund stammen. Darunter befinden sich viele Drucke und Holzschnitte des norwegischen Malers Edvard Munch. Auch zahlreiche weitere Zeichnungen und Skizzen von Max Liebermann wurden bei Cornelius Gurlitt gefunden. Alle auf Lost Art gezeigten Bilder sind mit einem Wasserzeichen der Augsburger Staatsanwaltschaft gekennzeichnet. Noch ist nicht bekannt, wie viel die einzelnen Werke aus der Sammlung Gurlitt wert sind. Auch die Rechtslage ist noch unklar.