© Peter-Andreas Hassiepen

Karl-Heinz Ott: Witwe ohne Zukunft

Die Lieblosigkeit und Niederlagen in bürgerlichen Welten: In seinem eleganten, kunstvollen Roman leuchtet Karl-Heinz Ott das Leben einer Hoteliersfrau aus.

© Paula Markert

Margarete Stokowski: Das unbequeme Sortiment

Die Autorin Margarete Stokowski boykottiert eine Buchhandlung in München, die rechte Bücher verkauft. Ist das ein Grund, eine Lesung abzusagen? Ein Pro und Contra

© Marcus Simaitis für ZEIT ONLINE

Jason Dark: Dämonendauerdienst

Jason Dark ist einer der erfolgreichsten Romanautoren Deutschlands. Seit 40 Jahren und 2.000 Groschenheften bekämpft sein Geisterjäger John Sinclair die wahre Unterwelt.

© Manfred Rehm/dpa

Elias Canetti: Ein Oger mit Gewissen

Ein großer Hasser war er ohnehin, auch ein großer Liebender. Die Briefe, die Elias Canetti schrieb, zeigen ihn als faszinierenden Intellektuellen und schwachen Menschen.