• Die Österreicherin Conchita Wurst, geboren als Thomas Neuwirth, hat mit ihrem James-Bond-inspirierten Song Rise Like A Phoenix den Eurovision Song Contest 2014 gewonnen.
  • Auf dem zweiten Platz lagen die Niederlande, Schweden erreichte den dritten Platz.
  • Das Trio Elaiza aus Deutschland landete auf dem 18. Platz.
  • 180 Millionen Menschen in 45 Ländern haben die Veranstaltung verfolgt.

ESC gucken. Ja, schon, nur wo und wie? Der Autor Benjamin Lauterbach, bis heute glücklicher ESC-Laie, saß mit seiner Mutter in Frankfurt vor dem Fernseher, bei Schnittchen und Gewürzgurken, zu Mitteleuropäischer Sommerzeit. Rund 10.000 Kilometer weiter östlich, in Hongkong, früh morgens und erschöpft vom letzten Konzert seiner China-Tour, lag der Hotelbettimperator Bonaparte vor seinem Rechner und schaute Europas verrückteste Musikzirkusveranstaltung. In diesem Live-Blog, moderiert von unserer Musikredakteurin Rabea Weihser, ließen sie ihren Gedanken freien Lauf.